ein verregneter Sommer

Von Mek Wito

Es plätscherte draussen schon seit vielen Tagen als ich plötzlich und unangekündigt meinen Unmut verlor, in jener Nacht in der alles so schnell gegangen war, nachdem ich mich zweimal zu tief in ihre verregneten Augen verguckt hatte und ich schon weinselig dahinnieselte, noch der festen Überzeugung ich liesse das mit der Liebe jetzt mal sein und widme mich den richtigen Dingen, für ein standfestes Bein, die Lacher auf meiner Seite und ein anständiges Rückgrat auf meinem Arsch, stattdessen verschob ich mein Wunschdenken auf Weihnachten zweitausendirgendwas als ich sie auf ihren roten Lippen küsste.

Weiterlesen…

Charmante Kompagnie

Von minka

Tanja hat nun einen neuen Freund.
Gestern Abend hat sie ihn mir vorgestellt.
Kurt, ein lieber, lieber, lieber Kerl, sagt sie.
Das ist er auch. Er hilft ihr in den Mantel und zündet jede Zigarette an.
Er umschlingt sie beim Tanzen von hinten und faltet seine Hände über ihrem Bauch.
Er steht auch an der Bar gern hinter ihr, kuschelt sein Gesicht an ihre Wange und tuschelt zärtlich in ihr Ohr.
Er hält ihr jede Tür auf.
Er wärmt reibend ihre kalten Hände in den seinen.
Er streicht ihr beim Reden mit der Hand über den Rücken.
Ich frage mich, wie das für mich wäre, wenn mir ein Mann den Rücken streichelt während er redet.
Der Gedanke lässt mich schaudern, aber ich komme nicht dahinter, warum.

Weiterlesen …











Angetrieben von Eitelkeit, Mitteilungsbedürfnis und WordPress. Das exquisite, minimalistische Aussehen wurde mit Hilfe des „Hiperminimalist Theme“ von Borja Fernandez erreicht. Einträge und Kommentare können abonniert werden. Bisher wurden Besucher gezählt.